Getreide

Etwa 200 Hektar unserer Anbaufläche bewirtschaften wir mit Getreide bzw. Getreide/Wintererbsengemenge:

  • Back- und Futterweizen
  • Winterroggen 
  • Dinkel 
  • Braugerste
  • Wintergerste
  • Hafer
  • Triticale mit Wintererbse 
Unser Dinkelfeld

Wissenswertes

Triticale ist eine Kreuzung aus Weizen (Triticum aestivum L.) und Roggen (Secale cereale L.). Der Name setzt sich aus TRITIcum und seCALE zusammen. Geschmack und Inhaltsstoffe der Triticale liegen zwischen denen von Weizen und Roggen. Triticale wurde ursprünglich gezüchtet, um die Anspruchslosigkeit des Roggens mit der Qualität des Weizens zu verbinden. 

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren