Kartoffeln

Kartoffeln zählen zu den wichtigsten Produkten im Öko-Landbau. Wir bewirtschaften auf unserem Biolandhof etwa 28 Hektar mit unterschiedlichen Kartoffelsorten. Davon wird 1 Hektar in weißen Kisten vorgekeimt. 19 Hektar keimen in speziellen Vorkeimsäcken und der Rest wird keimgestimmt. 

Wir übernehmen auf unserem Hof die komplette Kartoffeltechnik. Dies beinhaltet das Pflanzen, die Pflege, die Ernte und anschließende Lagerung.

Auf unserer alten Hofstelle befindet sich ein computergesteuertes Kartoffellager mit 100 Tonnen Lagerkapazität. Im Jahre 2008 erfolgte der Neubau eines Kartoffellagers. Somit stehen uns weitere 650 Tonnen Kapazität zur Verfügung. Ebenfalls  computergesteuert und mit unterstützender maschineller Kühlung.

Wissenswertes

Durch unseren Verzicht auf chemische Schädlingsbekämpfung können Kartoffelbestände in manchen, insbesondere nassen Jahren gefährdet sein. Die verschiedenen Arten der Vorkeimung schützen empfindliche Kartoffelsorten vor Schädlingen und Krautfäule. Die Kartoffelknollen haben durch die Vorkeimung einen Wachstumsvorsprung und sind so in der Lage Krankheiten und Schädlingen " davonzuwachsen".

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren