Unsere Lagerräumlichkeiten

Erträge von 350 Hektar Anbaufläche müssen ordentlich gelagert werden. Wir verfügen über ausreichend moderne Kapazitäten.

Unser Kartoffellager auf der alten Hofstelle (Kapazität 100 Tonnen) ist computergesteuert. Unser neues Kartoffellager, dass wir 2008 errichteten, besitzt eine Kapazität von 650 Tonnen, ist ebenfalls computergesteuert und verfügt über eine unterstützende maschinelle Kühlung.

In 10 Kühllagern haben wir weitere Kapazitäten für ca. 1000 t Gemüse. Die Spanne der einzelnen Lager reicht dabei von 30 bis 260 Tonnen. Hier bleibt das Gemüse bei einer Temperatur  +0,5° C frisch, bis Sie es bei einem unserer Großhändler vorfinden. Unser Lager für Wirsing kühlt bis -2 °C.

Außerdem verfügen wir über eine isolierte Halle zur Aufbereitung und Lagerung von Gemüse und Kartoffeln entsprechend der Hygieneverordnung und der Arbeitsstättenverordnung.

Unser Getreide lagern wir im Hallenneubau in Silos , Großkisten oder im Flachlager.

Die gesamte Getreide-/Leguminosenernte bis zur Hackfruchternte wird fast ausschließlich auf unserem Betrieb gelagert. Die Vermarktung erfolgt über Kooperationen (Getreide) und Abnahmeabsprachen (Kartoffeln und Gemüse).

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren